HeinrichPolizei 1Polizei 2Polizei 4Polizei 5Polizei 3laboratorium

Allgemeine Informationen

Bestellung DE AT STIG v2Das Akronym ‘STIG’ steht für ‘Strahlung Informations Gerät’. Es misst die elektromagnetische Ausstrahlung in der Umgebung ihres Autos, den sogenannten Elektrosmog. Der STIG ist ein notwendiges Accessoire für jeden Autofahrer in Europa, es ist DER Detektor, welches den Fahrer vor bestrahlten Gebieten warnt. Der STIG gibt auch ein Signal ab, wenn die Polizei Radargeräte oder Laserpistolen einsetzt. Bei Gasto Flash-Pfosten schlägt der STIG auch an, da diese Strahlen aussenden.

Deutschland
Der STIG wird in Deutschland produziert und für den europäischen Markt modifiziert. Ausführliches Testen hat ergeben, dass der STIG nicht von alle aktualen europäischen Polizeigeräten erkannt werden kann. Der STIG ist kein Radarwarner, Blitzerwarner oder Radarwarngeräte, sondern misst nur Strahlungen. Das auch Polizeikontrollen detektiert werden ist ein weiterer Vorteil. Nach erfolgreichem Start am 1. Juni 2009 des Verkaufs des STIGS in den Niederlanden, ist der STIG seit 2010 auch in Deutschland erhältlich. Der Originalpreis beträgt 935,- € exkl. MwSt. und Lieferkosten. Direkt bei Schreuder Solutions bestellen: 785,- € exkl. MwSt. Der STIG wird mit einem 12 Volt Adapter geliefert und auf die spezielle Anti-Rutsch-Matte auf dem Armaturenbrett gelegt. Die Garantie beträgt 12 Monate.

Angebot
Bestellen Sie 5 STIG´s, dann gibt es ein sechsten Gratis!

Praktische Informationen
Der STIG muss nicht eingebaut werden und ist in Reichweite auf dem Armaturenbrett. Der STIG kann in den meisten Fahrzeugen benutzt werden. Wenn Sie der STIG mit einem Radardetektor vergleichen möchten, dann können Sie dessen Qualität mit dem Stinger vergleichen (unabhängig von AST getestet). Der STIG ist ungefähr 50% billiger wie der Stinger, kann in allen europäischen Ländern angewendet werden und ist mit einer deutschen Betriebsanleitung ausgestattet. Zusätzliche Anti-Rutschmatten bestellen macht den Einsatz in mehreren Fahrzeugen einfacher und flexibler.

Schutz
'Radarfallen führen zu Geldstrafen und Verlust des Führerscheins. Der STIG schützt Sie davor'. Geräte zur Störung oder Anzeige von Geschwindigkeitsmessungen (Radarwarn- oder Laserstörgeräte) dürfen in der BRD nach $23 StVO nicht betrieben werden! Der Besitz und Handel sind jedoch erlaubt.